Die Dörfer von Österlen

Agusa

An der Grenze zwischen der Gemeinde Tomelilla und der Gemeinde Kristianstad, im nördlichen Landkreis Albo, liegt das malerische kleine Dorf Agusa an der Straße zwischen Alunbruket in Andrarum und Hörröd. Das Dorf liegt hoch [...]
Mehr lesen

Åkarp

Nehmen Sie die Abzweigung nach Södra Mellby in Raskarum, und Sie werden eine reichere Erfahrung haben. Die schmale Straße führt durch ein einzigartiges Stück Österlen, stark hügelig, stellenweise so steil, dass [...]
Mehr lesen

Andrarum

In der sanften Hügellandschaft von Skåne im Bezirk Albo, am südlichsten Zipfel des Linderödsåsen, liegt das Dorf Andrarum. Es ist Skåne, ja, aber nicht das Skåne des Flachlandes. Hier oben auf dem Bergrücken liegt [...]
Mehr lesen

Baskisches Öl

Das Fischerdorf Baskemölla ist schon seit der Steinzeit besiedelt. Der Name Baske bedeutet trockene Zweige oder Äste, während mölla natürlich das schottische Wort für Mühle ist, in der die Menschen ihr Getreide zu Mehl mahlen. Die [...]
Mehr lesen

Top Kerl

Hoch oben, fast auf halber Strecke zwischen Södra Mellby und Vitaby, liegt das kleine Dorf Bästekille an einer kurvenreichen Landstraße. Im Westen erheben sich die Hügel von Bästekille mit Weiden, Steinzäunen und Wacholderbäumen. Rund um Bästekille gibt es mehrere [...]
Mehr lesen

Benestad

Vier Kilometer südwestlich von Tomelilla, wo die südliche Einfahrt zur Straße 19 zwischen Kristianstad und Ystad liegt, befindet sich Benestad, das kleine Kirchdorf, das an das einzigartige Naturreservat Benestad Backar grenzt. Das Reservat heißt [...]
Mehr lesen

Bertilstorp

Bertilstorp, das kleine Dorf im Kreis Albo, etwas mehr als sieben Kilometer westlich von Brösarp, kann mit Recht als ruhig und friedlich bezeichnet werden. Die Siedlung, die aus kleinen Bauernhöfen und kleinen Häusern besteht, ist [...]
Mehr lesen

Bjärsjö

Abgelegene Lage und doch so nah. Gleich westlich von Simrishamn, unten am gewundenen Lauf des Tommarpsån, liegt das kleine Bjärsjö. Ein Dorf, das einst sowohl eine Brauerei als auch ein großes Getreideunternehmen hatte.
Mehr lesen

Windmühlendorf

Blästorp ist ein sehr kleines Dorf, das zwischen Hammenhög und Borrby inmitten der reichen Ebene liegt. Das Dorf besteht hauptsächlich aus Bauernhöfen, die einst an der Eisenbahnlinie zwischen Gärsnäs und [...]
Mehr lesen

Bollerup

Sieben Kilometer südöstlich von Tomelilla, inmitten der fruchtbaren, aber keineswegs pfannkuchenflachen Ebene, liegt Bollerup, ein Dorf, in dem Altes und Neues auf sehr greifbare Weise aufeinandertreffen. Ungefähr so alt wie [...]
Mehr lesen

Bolshög

Zwei Kilometer südlich von Ö. Tommarp liegt das Dorf Bolshög, nur einen Steinwurf von der am besten erhaltenen mittelalterlichen Burg in Skandinavien, Glimmingehus, entfernt. Die Kirche des Dorfes stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist leicht zu erkennen [...]
Mehr lesen

Bondrum

Wenn wir auf der Route 19 nördlich von Fågeltofta fahren, sehen wir in den Hügeln westlich der Straße den faszinierenden vierreihigen Fachwerkhof Bondrumsgården, der einst in ganz Schweden für Schlagzeilen sorgte.
Mehr lesen

Borrby

Das Herz von Österlen. Das Dorf ist von bewaldeten Bergrücken und hügeligen Feldern umgeben. Bis zu den beliebten langen, weißen Sandstränden zwischen Borrbystrand und Sandhammaren sind es vier Kilometer. Die Landschaft rund um das Dorf ist von der Landwirtschaft geprägt.
Mehr lesen

Die Verbrennungen

Das kleine, aber langgestreckte Dorf Brännorna in der Gemeinde Tomelilla liegt beiderseits der Straße 1672 zwischen Onslunda im Süden und Ekerödskorset im Norden in einem abwechslungsreichen Gelände, in dem Mischwälder nebeneinander bestehen [...].
Mehr lesen

Brantevik

Eine authentische Umgebung in idyllischer Lage. Brantevik ist ein Fischerdorf, in dem die Zeit nicht stehen geblieben ist, auch wenn die Blütezeit des Ortes erst gut hundert Jahre zurückliegt. Heute floriert das Dorf [...]
Mehr lesen

Brösarp

Wie ein Tor nach Österlen. Dort, wo sich die Straße 19 von Kristianstad in die Straße 9 nach Simrishamn und die Straße 19 nach Ystad über Tomelilla teilt, liegt Brösarp. Die Lage von Brösarp auf [...]
Mehr lesen

Eljaröd

Eine halbe Meile südlich von Brösarp weist das Straßenschild auf das alte Dorf Eljaröd hin. Hier haben schon in prähistorischer Zeit Menschen gelebt, wie die zahlreichen antiken Funde belegen. Das Dorf befindet sich [...]
Mehr lesen

Fågeltofta

Das kleine Dorf Fågeltofta liegt an der Straße 19 zwischen Ystad und Kristianstad. Bis 1867 war das Dorf viel größer und bestand aus bis zu 17 Bauernhöfen und einer Reihe von Torhäusern, aber [...]
Mehr lesen

Frörum

Frörum ist ein kleines Dorf südlich von Fågeltofta an der Straße 19. Das Dorf liegt in der Gemeinde Fågeltofta in der Provinz Albo im Grenzgebiet zwischen Reis und Wald, aber dennoch ist es [...]
Mehr lesen

Gärarp

Die Aussicht von den Häusern und Höfen im kleinen Gärarp ist atemberaubend. Hier breitet sich die hügelige skandinavische Agrarlandschaft mit dem Schloss Bollerup im Vordergrund aus. Bångbacken ist der höchste Punkt. Gärarp kann [...]
Mehr lesen

Gårdlösa

Unterhalb des Bergrückens Gårdlösa wuchs im Mittelalter das kleine Dorf Gårdlösa heran, ein einzigartiges Bauerndorf, das aus einer Reihe großer Bauernhäuser besteht, die oft mit aufwendigen Details wie Gesimsen und eingelassenen Steinplatten ausgestattet sind. Diese [...]
Mehr lesen

Gärsnäs

Das Niveau der Dienstleistungen in Gärsnäs ist hoch. Es gibt Kinderbetreuungseinrichtungen, eine Grundschule, ein Gesundheitszentrum, ein Altenheim, Geschäfte, eine Bäckerei, einen Lebensmittelladen, ein Autohaus, mechanische Werkstätten und Handwerker verschiedener Art. Gärsnäs wurde vor allem durch [...] auf die Weltkarte gesetzt.
Mehr lesen

Gislöv

Gislöv ist eine Ansammlung von Häusern und Bauernhöfen, die sich rund um eine Vierwegekreuzung fünf Kilometer südwestlich von Simrishamn verteilen, und ist eines der kleinsten Dörfer in Österlen. In Gislöv gibt es auch ein Hotel mit [...]
Mehr lesen

Gislövshammar

Was für eine schöne Idylle. Ein Schild an der Küstenstraße, etwa auf halber Strecke zwischen Brantevik und Skillinge, weist hinunter zu einem gut erhaltenen kleinen Fischerdorf, Gislövshammar. Das Fischerdorf hat etwa fünfzehn Häuser und Scheunen entlang [...]
Mehr lesen

Gladsax

Gladsax, ein idyllischer Ort hoch oben in der hügeligen Agrarlandschaft. Die Häuser und Bauernhöfe des Dorfes reihen sich zu beiden Seiten der gewundenen, engen Dorfstraße aneinander. Hier und da hängen Stockrosen [...]
Mehr lesen

Glimmer

Einen Steinwurf östlich des stattlichen mittelalterlichen Schlosses Glimmingehus, das 1499 von Jens Holgersen Ulfstand erbaut wurde, liegt die kleine Ansammlung von Häusern im Dorf Glimminge entlang der gewundenen Dorfstraße. Am südlichen Ende des Dorfes befindet sich das [...]
Mehr lesen

Glivarp

Nur einen Steinwurf von der mittelalterlichen Burg Glimmingehus entfernt, an der Straße zwischen Ö. Tommarp und Ö. Hoby, liegt das kleine, aber langgestreckte Dorf Glivarp inmitten eines hügeligen Landwirtschaftsgebiets mit eingestreuten natürlichen Weiden, Feuchtgebieten und [...]
Mehr lesen

Gnalöv

Gnalöv gehört zur Gemeinde Bolshög, aber es ist die Ö. Nöbbelöv Kirche, die man sieht, wenn man in der Mitte von Gnalöv steht. Das Dorf ist langgestreckt, hat aber seine größte Konzentration, wo die Straße Gnalöv-Bolshög [...]
Mehr lesen

Grevlunda

Grevlunda ist fast doppelt so hoch wie Stenshuvud und die hügelige Landschaft ist bei Naturliebhabern sehr beliebt. Grevlunda ist ein kleines Dorf, ziemlich ausgestreckt westlich der Eisenbahn, die im Sommer von [...]
Mehr lesen

Gröstorp

Schöne Landschaft voller Leben. Gröstorp ist vor allem aus sportlichen Gründen bekannt geworden. Der Zusammenhalt im Dorf rund um den Sport im Allgemeinen, aber Fußball und Tischtennis im Besonderen, ist [...]
Mehr lesen

Gyllebo

Viele Leute setzen Gyllebo mit Ö Vemmerlöv gleich, aber es ist korrekter, das Dorf bei der Kirche Ö Vemmerlöv und die Häuser um Gyllebosjön Gyllebo zu nennen. Auf einer kleinen Insel [...]
Mehr lesen

Hammenhög

Ehrfurcht einflößend. Nah dran. Praktisch. Das Serviceniveau ist gut mit ICA-Laden, Fachgeschäften verschiedener Art, Übernachtungsmöglichkeiten, Café, Zahnarzt, Schmiede, Galerien. Gleich östlich des Dorfes, an der Straße nach Vallby und Glimmingehus, liegt [...]
Mehr lesen

Annas

Ein altes Sprichwort sagt: "In Hannas gjorra di hårannra ingen forrtred", was bedeutet, dass die Menschen hier in diesem Dorf freundlich zueinander sind. Das ist höchstwahrscheinlich der Fall in [...].
Mehr lesen

Haväng

Am Rande des Brösarp-Gebirges - mit den weiten Sandstränden der Hanö-Bucht im Norden und der charakteristischen Küstenlinie an Kivik vorbei Richtung Stenshuvud im Süden - liegt Haväng. Schmecken Sie das Wort! Nur ein [...]
Mehr lesen

Helm rot

Die Straße zwischen S. Mellby und Vitaby wird seit jeher Prästavägen genannt, und das hat eine einfache und natürliche Erklärung. Beide Kirchen wurden von demselben Pfarrer betreut und es könnte [...]
Mehr lesen

Illstorp

Illstorp liegt an der Landstraße zwischen Christinehof und Önneköp in einer abwechslungsreichen Landschaft mit Feldern und Wäldern. Der interessante Fluss Verkeån schlängelt sich durch das Gebiet und bietet das ganze Jahr über seltene Naturerlebnisse. Hier [...]
Mehr lesen

Järrestad

Järrestad ist ruhig gelegen, da die Autobahn 9 außerhalb der Gemeinde gebaut wurde, aber immer noch nahe genug, um einen guten Zugang zu Busverbindungen zu haben. Järrestad ist ein Dorf mit sehr alten Ursprüngen. I [...]
Mehr lesen

Järstorps

Der nächste, etwas größere Nachbar des kleinen Dorfes Järstorp ist Illstorp an der Straße zwischen Christinehof und Önneköp. Die Siedlung besteht aus Bauernhöfen und Einzelhäusern, die in das Gelände eingebettet sind, wo sich Wald und Ackerland abwechseln. Durch [...]
Mehr lesen

Caracas

Nördlich des Nationalparks Stenshuvud liegt Karakås (die Betonung des Ortsnamens sollte auf der letzten Silbe liegen). In Karakås gibt es geräumige Parkplätze für diejenigen, die von Norden nach Stenshuvud wandern wollen. Ansonsten liegt Karakås vor dem [...]
Mehr lesen

Karlaby

Karlaby liegt in der Nähe der Dreiwege-Kreuzung, die nach Ö. Vemmerlöv, Tommarp und Simrishamn führt. Die Siedlung besteht aus einigen großen Bauernhöfen und einer Reihe von kleineren Häusern. Für viele Menschen ist Karlaby heute ein Synonym für [...]
Mehr lesen

Kivik

Ein ruhiges Fischerdorf und doch so lebendig. Von allen Gemeinden und Dörfern in Österlen ist Kivik vielleicht am bekanntesten, und das aus vielen Gründen. Kivik Markt, Apfelmarkt, Kivik Kunstzentrum, [...]
Mehr lesen

Die besetzten Häuser

Hier trifft das Meer auf eine fantastische Natur. Der Strand vom charmanten Sommerdorf Knäbäckshusen ist steil, aber der Strand ist Österlens bester und schönster Morgenstrand mit Blick hinunter nach Simrishamn und hinauf [...]
Mehr lesen

Kreisstadt

Komstad ist ein relativ kleines Dorf, das einen Kilometer westlich von Stiby/Gärsnäs an der Straße nach Onslunda liegt. Sie nehmen die Abzweigung von der Landstraße 11 gleich westlich der Kirche von Stiby. Komstad ist [...]
Mehr lesen

Mühlenstadt

Lilla Kvarnby ist ein Nachbardorf des etwas größeren Ö. Hoby, etwas mehr als drei Kilometer östlich von Borrby und drei Kilometer westlich von Skillinge. In der alten Brennerei von Kvarnby gibt es eine Galerie, die an [...]
Mehr lesen

Kverrestad

An der Nationalstraße 9, die durch Lunnarp führt, weist ein Straßenschild auf Kverrestad hin, ein kleines Dorf mit einem typischen Gemeindezentrum, d. h. mit Häusern und Bauernhöfen, die sich um die Kirche und das Pfarrhaus mit dem dazugehörigen Pfarrpark gruppieren. Kverrestad ist [...]
Mehr lesen

Kyhl

Die Umgebung zeichnet sich durch den hervorragenden Sandstrand, die Dünen und den Strandwald aus. Kyhl ist der Ausgangspunkt für einen langen Abschnitt mit phänomenalem Sandstrand, der sich mit einigen kleinen, kurzen Unterbrechungen bis nach Ystad fortsetzt. Innerhalb der [...]
Mehr lesen

Listarum

Vielleicht ist es die Umgebung des kleinen Dorfes Listarum, die den Namen des Dorfes auf die Landkarte gebracht hat. Das Naturschutzgebiet Listarumsåsen besteht aus drei Teilen in einem hügeligen Gebiet westlich der Straße zwischen St. Olof und [...]
Mehr lesen

Ahornhain

In unmittelbarer Nähe von Brösarps fantastischem Norra Backar liegt Lönhult an der Straße zwischen Brösarp und Bertilstorp. Im Feriendorf Lönhult/Carlskärrs by finden Sie viele Ferienhäuser, von denen viele neu gebaut sind. Die einzigartige Lage des Dorfes in herrlicher [...]
Mehr lesen

Luda rot

Auf halbem Weg zwischen Eljaröd und Schloss Christinehof kommt man an dem kleinen Dorf Ludaröd vorbei. Hier gibt es eine Menge Pferdeaktivitäten. Western Valley und Hallamölla Farm sind zwei aktive Einrichtungen, die Erlebnisse [...]
Mehr lesen

Lunnarp

Das Dorf Lunnarp besteht aus zwei Teilen auf beiden Seiten der Nationalstraße 11, dem alten Bauerndorf mit einigen gut erhaltenen Bauernhäusern und einem Schulhaus und dem, was wir als [...] bezeichnen können.
Mehr lesen

Mälarhusen

Zeit und Stille. Eines der wirklich familiären Feriendörfer, das sich in der Nähe der berühmten Sandstrände und Dünenlandschaft zwischen Kyhl und Löderup Strand entwickelt hat, ist Mälarhusen. Heute sind viele der [...]
Mehr lesen

Mondschein

Die Häuser des malerischen Dorfes Månslunda liegen ziemlich weit auseinander, etwas westlich von Fågeltofta und Kronovall, an der Nationalstraße 19 zwischen Tomelilla und Kristianstad. Das Dorf wurde bereits um 1700 erwähnt, als seine [...]
Mehr lesen

Månstorp

Etwa auf halber Strecke zwischen S:t Olof und Smedstorp auf der Höhe von Järnkällan weist ein Schild nach Månstorp, einer verstreuten Ansammlung von kleinen Höfen entlang einer kurvenreichen Schotterstraße, die in Listarum endet. Mehrere [...]
Mehr lesen

Nedraby

Das Gebiet südöstlich und westlich von Tomelilla wird immer noch von den Höfen Bollerup, S Herrestad, Tosterup, Högestad, Övrabyborg und Örup geprägt. Hier lässt sich die Beziehung zwischen dem Haupthof und den Nebenhöfen noch nachvollziehen, und die Dörfer atmen noch die Luft des Mittelalters. [...]
Mehr lesen

Nord Björstorp

Etwa eine halbe Meile nordwestlich von Brösarp, direkt nördlich des berühmten Norra Brösarps Backar, liegt das kleine Dorf Norra Björstorp, das hauptsächlich aus Einzelhöfen und kleinen Wohnhäusern besteht. Viele [...]
Mehr lesen

Norrekås

Südlich von Skillinge, in der Nähe des felsigen Ufers, liegen die drei Dörfer Norrekås, Örnahusen und Spraggehusen, die fast alle miteinander verbunden sind. Die Siedlungen liegen auf beiden Seiten der Küstenstraße Nummer [...]
Mehr lesen

Onslunda

Ein ruhiges und altes Wohngebiet. Im Zentrum der Gemeinde Tomelilla liegt das historische Handwerkerdorf Onslunda. Das Dorf hat eine sehr gemischte Bebauung mit überwiegend niedrigen Häusern. Südlich des Dorfes gibt es beliebte Wandergebiete mit hartholzbedeckten Kieselsteinkämmen. [...]
Mehr lesen

Die Eagle Houses

Südlich von Skillinge, in der Nähe des felsigen Strandes, liegt Örnahusen. Die Gebäude befinden sich auf beiden Seiten der Küstenstraße. Örnahusen war einst ein Fischerdorf mit etwa vierzig Fischerhütten und Nebengebäuden, die [...]
Mehr lesen

Ost Herrestad

Östra Herrestad liegt etwa auf halber Strecke zwischen Gärsnäs und Hammenhög, etwa zwei Kilometer in jede Richtung. Das Dorf gehörte einst zum Gutshof Gärsnäs/Schloss Gärsnäs, das nur einen Steinwurf nordöstlich liegt. [...]
Mehr lesen

Ost-Hoby

Östra Hoby ist ein altes Kirchdorf, das etwas mehr als einen Kilometer östlich von Borrby an der Straße zwischen Simrishamn und Borrby liegt. Die Entfernung nach Simrishamn beträgt knapp fünfzehn Kilometer, nach Ystad sind es [...]
Mehr lesen

Ost-Ingelstad

Inmitten der hügeligen, offenen Agrarlandschaft, wo die Straße zwischen Smedstorp und Hannas die Straße zwischen Kverrestad und Östra Herrestad kreuzt, liegt das Dorf Östra Ingelstad am Ingelstadgården. Im Westen, in Richtung Kverrestad, fällt ein [...]
Mehr lesen

Ost-Nöbbelöv

Der Ortsname Nybbile wird bereits 1322 schriftlich erwähnt. Nybbile bedeutet neues Dorf, d.h. neues Gebäude. Das Dorf Östra Nöbbelöv liegt an der Straße zwischen Simris und Gislöv, vier Kilometer südwestlich von Simrishamn.
Mehr lesen

Ost Vemmerlöv

Viele Leute setzen Gyllebo mit Östra Vemmerlöv gleich, aber es ist korrekter, das Dorf nach der Kirche Ö. Vemmerlöv und die Häuser rund um den Gyllebosjön für Gyllebo. Auf einer kleinen Insel [...]
Mehr lesen

Övraby

Övraby liegt höher als sein Zwillingsdorf Nedraby, ist etwas größer und ein leuchtendes Beispiel für ein altes, echtes schottisches Dorf. Övraby liegt auf einer Anhöhe über dem Nybroån-Tal und dem Örupsdalen. Das Dorf wird dominiert von [...]
Mehr lesen

Ramsåsa

Ramsåsa liegt westlich von Svampakorset in Tomelilla an den Hängen des kleinen Flusses Trydeån, der im Fyledalen in den Fyleån mündet. Die Umgebung ist hügelig, aber gleichzeitig fruchtbar und intensiv bewirtschaftet. Die [...]
Mehr lesen

Raskarum

Einen Kilometer östlich von St. Olof, an der Straße zwischen Rörum und St. Olof, liegt das kleine Dorf Raskarum. Die Umgebung ist hügelig, mit kleinen Feldern, Weiden, Sümpfen und Wald. Hier finden Sie [...]
Mehr lesen

Ravlunda

Als Linnaeus auf seiner Reise nach Skåne nach Ravlunda kam, war er von der Natur verzaubert und fand, dass es im ganzen Land nichts Schöneres geben könnte. Es liegt in der Nähe von [...]
Mehr lesen

Rogamad

Im Jahr 1499 legte Jens Holgersen Ulfstand den Grundstein für Glimmingehus, eine der besterhaltenen mittelalterlichen Burgen Schwedens. Die Geschichte des Schlosses ist ein Abenteuer für sich, und dank der großzügigen Öffnungszeiten gibt es reichlich Gelegenheit, [...]
Mehr lesen

Verrohrung

Rörum ist ein ruhiger Lieblingsort. Die Dorfstraße schlängelt sich fast anmutig durch das alte Dorf Rörum, mit Häusern auf beiden Seiten. Das Gelände um Rörum ist besonders hügelig, zwei Flüsse fließen [...]
Mehr lesen

Rörum Strand

Die märchenhafte Apfelküste. Das Feriendorf Rörums Strand liegt nur einen Steinwurf nördlich von Knäbäckshusen. Die Lage ist außergewöhnlich, umgeben von Obstgärten, Strandabhängen, Buchenwald, Wacholderhügeln und im Norden dem Nationalpark Stenshuvud. Der Strand von Rörum bietet viele Naturerlebnisse [...]
Mehr lesen

St. Olof

Hochgelegenes schönes Dorf, eingebettet in die waldreichste Gegend von Österlen. Die Eisenbahn kam 1901 in das Dorf und noch heute fahren Züge auf der Strecke, aber die Eisenbahn wurde [...]
Mehr lesen

Seehundinsel

An der Einfahrt von Norden nach Tomelilla von der Autobahn 19 liegt Sälshög, ein altes und ein etwas jüngeres Dorf, das hauptsächlich aus Bauernhöfen besteht. Sälshög setzt sich entlang der Straße Spjutstorp-Tryde. Sehr bekannt wurde [...]
Mehr lesen

Sillaröd

In der nordwestlichen Ecke der Gemeinde Tomelilla befindet sich das kleine Dorf Sillaröd. Das Dorf besteht hauptsächlich aus alten Bauernhöfen. Im Dorf gibt es schon seit langem einen aktiven Dorfverein. Alles, was [...]
Mehr lesen

Simris

Simris ist ein gemütliches Dorf, das das ganze Jahr über lebt. Es gibt eine Mischung aus neuen und alten, festen und Ferienhäusern. Die Straßen sind bunt und verwinkelt, und es gibt Häuser von [...]
Mehr lesen

Simrishamn

Ruhe und Frieden, aber alle Dienstleistungen sind leicht zu erreichen. Simrishamn, die Hauptstadt von Österlen, ist eine echte und schöne Kleinstadt. Es sind nicht zuletzt die Gebäude der Stadt, die ihren Charme ausmachen. Die [...]
Mehr lesen

Simrislund

Ein ruhiges und wohlhabendes Wohnviertel in der Nähe von Dienstleistungen und dem Meer. Simrislund ist ein ruhiges und grünes Wohnviertel, umgeben von Wiesen und Land. Teile des Gebietes liegen auf Felsen und [...]
Mehr lesen

Skåne Tranås

Kultur und Natur. Tranås by war der ursprüngliche Name des Dorfes und soll eine Landenge bedeuten, in der Kraniche nisten. Der Name wird bereits 1387 als Traanaes schriftlich festgehalten, aber Funde von [...]
Mehr lesen

Skepparp

Landschaftlich reizvoll im Tal des Verkeån. Entlang des Flusses Verkeån, der manchmal auch Skepparpsån genannt wird, liegt östlich von Ravlunda eine Ansammlung von Häusern und Höfen namens Skepparp. Das kleine Dorf liegt sehr malerisch im Flusstal [...]
Mehr lesen

Skillinge

Es ist nicht bekannt, wie lange Skillinge schon ein Fischerdorf ist, aber wahrscheinlich seit der Völkerwanderungszeit 400-800 n. Chr. Der Name Skiellinge könnte sich von der Form Skedhlinge ableiten, wobei sked(e), auch in der Bedeutung von Grenze, [...]
Mehr lesen

Waldtal

Karl Aspelin wird manchmal als der erste Maler auf Österlen bezeichnet, der Smålander, der das sogenannte Kivikskollektivet in der Villa mit der schönen Aussicht über die Ostsee vom Standort auf dem Hügel in Skogsdala gründete. [...]
Mehr lesen

Schneiderrot

Auf der Straße zwischen Rörum und Ö. Vemmerlöv finden wir süd-südwestlich von Forsemölla eine Abzweigung nach Osten zum Dorf Skräddaröd. Eine ganze Reihe von Grundstücken, hauptsächlich Bauernhöfe mit der Bezeichnung Skräddaröd, befinden sich auf [...]
Mehr lesen

Smedstorp

Ein lebendiges und wachsendes Dorf. Als die Simrishamn-Malmö-Eisenbahn elektrifiziert wurde und die Personenzüge anfingen, täglich etwa 12 Mal in jede Richtung zu fahren, bedeutete dies neue Luft in der alten Lunge von Smedstorp und [...]
Mehr lesen

Schnappschüsse

Eingebettet in einen schönen Laubwald liegt das kleine Snapparp in einer hügeligen Landschaft südlich von St. Olof, östlich der Straße zwischen St. Olof und Smedstorp. Das Dorf ist dünn besiedelt mit älteren Bauernhöfen und gelegentlichen [...]
Mehr lesen

Süd Björstorp

Einen Steinwurf südlich von Brösarp führt eine Abzweigung der Nationalstraße 19 nach Södra Björstorp, das eigentlich ein Dorf mit zwei Gesichtern ist, dem neueren Feriendorf und der alten Agrarlandschaft [...].
Mehr lesen

Södra Mellby

In der Nähe von Kivik und Stenshuvud. Das alte Kirchdorf folgt der hügeligen Straße hinauf zur Kirche. Die Gebäude atmen das 19. Jahrhundert und viele der Straßenhäuser sind alt. Viele Landarbeiter lebten hier, aber auch Handwerker [...]
Mehr lesen

Dorf Speer

Fast in der Mitte der Gemeinde Tomelilla, etwa sechs Kilometer nordöstlich des Hauptortes, an der Straße nach Onslunda, liegt Spjutstorp. Die Umgebung ist offenes, hügeliges Ackerland. Einst endeten die Eisenbahnschienen in der Nähe des [...]
Mehr lesen

Spraggehusen

Südlich von Skillinge, in der Nähe des felsigen Ufers, liegen die drei Dörfer Norrekås, Örnahusen und Spraggehusen, die fast alle miteinander verbunden sind. Die Siedlungen liegen auf beiden Seiten der Küstenstraße Nummer [...]
Mehr lesen

Stiby

Stiby kyrkby besteht aus einer Reihe von Bauernhöfen, einer Handvoll kleinerer Wohnhäuser und einer Reihe größerer Villen entlang der Nationalstraße 11 und entlang der Straße nach Ö. Vemmerlöv. Hoch über dem hügeligen Ackerland [...]
Mehr lesen

Svinaberga

Der Name des Dorfes klingt vielleicht etwas unverblümt, aber in Wirklichkeit ist es ein wirklich friedliches und sicheres Dorf, das wunderschön hoch über dem Tångdala-Tal liegt, wo die Autobahn 9 zwischen [...]
Mehr lesen

Nebelloch

Das Gebiet westlich von Tommarp, das als Tågarp bekannt ist, besteht aus einer Reihe von wirklich großen Bauernhöfen und einer Reihe kleinerer Höfe, aber auch aus niedrigen Einfamilienhäusern. Um von einem zusammenhängenden [...]
Mehr lesen

Tåghusa

Eine Handvoll Höfe zwischen Grevlunda, Holmarna und Attusa, an der Straße zwischen Vitaby und Onslunda, bilden das Dorf Tåghusa. Hier dominiert kleinteiliges Ackerland, kleine, von Steinzäunen umgebene Ackerflächen, Gehölze [...]
Mehr lesen

Toarp

An der Straße zwischen Tomelilla und Bollerup liegt das kleine Dorf Toarp mit einer Mischung aus landwirtschaftlichen Anwesen und einer Handvoll Einfamilienhäusern. Das Dorf liegt in einer hügeligen Agrarlandschaft mit Elementen von Baumpflanzungen. Die Entfernung [...]
Mehr lesen

Tobisborg

Schöne Natur und Nähe zum Meer. Zwei Kilometer nördlich von Simrishamn, westlich der Nationalstraße 9, liegt Tobisborg. Das Villengebiet grenzt im Norden an ein Ferienhausgebiet mit vielen Sommerhäusern. Der Tobisborgsgården liegt ganz in der Nähe [...]
Mehr lesen

Tomelilla

Hier verbinden sich Kultur und Vergnügen - im Zentrum von Österlen. Mit der Eisenbahn, die Malmö, Simrishamn und Ystad verbindet, wurde Tomelilla schnell zu einer wichtigen Bahnhofsgemeinde. Das Meer ist in nur 15 Minuten zu erreichen [...]
Mehr lesen

Tommarp

Charmante Dorfatmosphäre. Östra Tommarp hieß früher Tumathorp und war im Mittelalter eine bekannte Stadt mit einer eigenen Münzstätte und einem Kloster. In Tommarp gibt es ein Antiquitätengeschäft, eine Hunderennbahn, eine Galerie, ein Geschäft für Retro-Möbel und [...]
Mehr lesen

Torparebron

In der Nähe des gewundenen Flusses Verkeån, an der Grenze zwischen Moor und Wald, einen Steinwurf nördlich von Brösarp, liegt die kleine Ansammlung von Häusern Torparebron, ein exquisites Beispiel für die Art von Häusern, die im 19. Jahrhundert gebaut wurden [...].
Mehr lesen

Tosterup

Für viele Menschen ist Tosterup in der Gemeinde Tomelilla gleichbedeutend mit der Burg Tosterup, die in verschiedenen Phasen im 15. und 16. Jahrhundert erbaut wurde und etwas mehr als eine Meile südlich von Tomelilla und 12 Kilometer nordöstlich von Ystad liegt. Die Burganlage befindet sich [...]
Mehr lesen

Tryde

Hügellandschaft und schöne Ebenen. In Tryde, das über die Abzweigung der Nationalstraße 11 oder die Abzweigung nördlich von Svampakorset auf der Straße 19 zu erreichen ist, gibt es einen aktiven Dorfverein, der über mehrere [...]
Mehr lesen

Tunby

Eine Reihe von Höfen nördlich von Smedstorp und westlich von Tunbyholmssjön haben die Adresse Tunby. Es gibt aktive landwirtschaftliche Großbetriebe, aber auch parzellierte Bauernhöfe und gelegentlich Einfamilienhäuser. Die Umgebung ist eine hügelige Agrarlandschaft mit [...]
Mehr lesen

Ullstorp

Das kleine Kirchdorf Ullstorp liegt einen Kilometer südöstlich von Tomelilla an der Straße nach Bollerup. In der Nähe der Kirche gibt es eine Reihe von Bauernhöfen und Häusern, darunter ein beliebtes Bauernhofhotel. Die Adresse des Tomelilla Golf Club lautet [...]
Mehr lesen

Vallby

Grüne Felder. Klarer blauer Himmel. Zwei Kilometer westlich der sehr gut erhaltenen mittelalterlichen Burg von Glimmingehus liegt Vallby. Das Dorf liegt an einer Kreuzung, an der eine Straße von Glimmingehus nach Hammenhög führt, während die andere, [...]
Mehr lesen

Viarp

An der scharfen Kurve am südlichen Eingang von Simris befindet sich die Abzweigung nach Viarp, einem Dorf, das aus mehreren Bauernhöfen und kleinen Häusern besteht. Die Umgebung besteht aus hügeligem Ackerland. Im zentralen Teil des Dorfes [...]
Mehr lesen

Vik

https://youtu.be/5w4ZiCEPEnQ In Vik, dem charmanten alten Fischerdorf nördlich von Simrishamn, ist der Stress vorbei. Vik liegt an einem schmalen Strandstreifen unterhalb der hohen Sandhügel, umgeben von Obstgärten. Vik ist das [...]
Mehr lesen

Virrestad

Östlich der Straße zwischen Stiby und Ö Vemmerlöv, unmittelbar westlich des Bahnübergangs, führt eine kleine Straße durch das Dorf Virrestad, das aus einer Reihe von Bauernhöfen und einigen Einfamilienhäusern besteht. Die Umgebung [...]
Mehr lesen

Vitaby

Hoch über der Ostsee, mit einem Blick, der kilometerweit reicht, liegt die Vitaby-Kirche mit dem Kirchendorf, das aus einer kleinen Anzahl von Höfen unterhalb des Kirchenhügels besteht. Hier an der Vitaby-Kirche lernte Bombi Bitt Nils [...]
Mehr lesen

Weißer Maulwurf

Der letzte Ort in der Reihe der Fischerdörfer der Gemeinde Simrishamn, von Süden nach Norden, ist Vitemölla. Vitemölla und Kivik sind beliebte Sommerfrischeorte. Die nächstgelegene größere Stadt mit Dienstleistungen wie Schulen, Altenheimen, Geschäften, Cafés, Restaurants [...]
Mehr lesen

Vranarp

Vranarp liegt an der Nationalstraße 9, westlich von Järrestad, ein Stück südöstlich von Tommarp. Die Umgebung ist landwirtschaftlich geprägt und fällt im Norden zum Tommarpsån hin ab. An der Straße ein paar Meter westlich von [...]
Mehr lesen

Schließen Sie sich mehr als 10k+ Abonnenten an

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit allem, was Sie über Österlen wissen müssen!
2024
Reiseziel Österlen AB
info@osterlen.se
de_DE