Brösarp

Wie ein Tor nach Österlen.
Dort, wo sich die Straße 19 von Kristianstad in zwei Teile teilt, verläuft die Straße neun in Richtung Simrishamn und die Straße 19 in Richtung Ystad über Tomelillaist Brösarp. Die Lage von Brösarp auf dem südlichsten Ausläufer des Linderödsåsen war schon immer wichtig und hat dem Dorf seinen Charakter verliehen. Das Gästehaus ist seit 325 Jahren fest im Dorf verankert und expandiert ständig. Gästis ist eines von mehreren Zentren des lebendigen Dorfes mit seinen vielen schönen, gepflegten Gärten.

Das Niveau der Dienstleistungen ist hoch: Gesundheitszentrum, Zahnarzt, Apotheke, Gasthaus, Spa, Pizzeria, Café, Sportplatz, Lebensmittelgeschäft, Metzgerei und andere Fachgeschäfte, Schreinerei, Kunstgalerie, Kulturzentrum, Galerien, Altersheim, F-6-Schule und Tankstelle. Das Vereinsleben im Dorf ist breit gefächert. Brösarps IF mit dem schön gelegenen Sportplatz Utsikten ist im Jungen- und Mädchenfußball erfolgreich, und im Sommerhausdorf Brunsvik ist Andrarums IF zu Hause, das Mekka der österlenorienterarnas.

Schließen Sie sich mehr als 10k+ Abonnenten an

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit allem, was Sie über Österlen wissen müssen!
2024
Reiseziel Österlen AB
[email protected]
de_DE