Wandern in den österreichischen Alpen

über Skåneleden entlang Österlenleden

Wandern in Österlen

"Die Wanderung von Nybrostrand nach Kivik führt entlang von Sandstränden, Felsen und durch üppige Laubwälder. Hier finden Sie sowohl spannende Kulturgeschichte als auch herrliche Natur."
Aus diesem Grund hat der schwedische Tourismusverband den Österlenweg kürzlich zu einem der zwölf charakteristischen Wanderwege Schwedens ernannt, die nicht nur schön und landschaftstypisch sein müssen, sondern auch spektakuläre Naturerlebnisse bieten.

Für uns Österlener nicht verwunderlich und wahrscheinlich kann das jeder unterschreiben, der schon einmal auf diesem Weg gewandert ist. Unabhängig von Wetter und Jahreszeit ist eine Wanderung auf dem Österlenweg etwas ganz Besonderes.

Der Österlen-Trail ist eigentlich Teil des Skåne-Trails und erstreckt sich von Ystad über Haväng und Andrarum weiter südlich bis nach Ystad. Der Weg ist knapp über 19 Meilen lang, besteht aus 14 Etappen und umfasst auch den kleineren Rundweg Österlencirkeln, der in Torparebron außerhalb von Brösarp beginnt und endet.

Der Österlen Trail ist jedoch nicht der einzige Österlen Trail. In der Umgebung von Brösarp gibt es mehrere andere Wanderwege, z. B. den Gula leden und den neu eröffneten Blåvingeleden oben an der Drakamöllan. In Smedstorp gibt es den örtlichen Gårdlösaleden, der an mehreren spannenden Orten vorbeiführt und sich durch das Naturschutzgebiet Listarum erstreckt.
Wandern in Österlen Löderup Nybrostrand Kåseberga hier sehen wir einen Drachenflieger

Möchten Sie den Österlen Trail in Angriff nehmen?

Hier sind drei verschiedene Wandervorschläge:
Kivik-Simrishamn. Der nördliche Fluss von Rörum
Kivik-Simrishamn. Der nördliche Fluss von Rörum

1. DIE ÖSTERLEN KREISE

Für alle, die auf leeren Wegen, durch tiefe Wälder und vorbei an abgelegenen Dörfern wandern möchten. Sie beginnen nördlich von Brösarp, wandern über violette Heideflächen vorbei an Drakamöllan und Äskebjär, bevor Sie durch Hörröd, Rebbetuaröd und Agusa weiter in den Wald gehen. Bei Andrarum folgen Sie dem Verkeån zurück.
Wandern in Österlen Ekeröd-Brösarp. Drakamöllan
Ekeröd-Brösarp. Drakamöllan

2. WANDERN AN DER KÜSTE

Wenn Sie eine Strandtour entlang der kreideweißen Sandstrände unternehmen möchten, starten Sie zum Beispiel in Kåseberga und wandern Richtung Norden, vorbei an Löderups Strandbad, den Naturschutzgebieten Hagestad und Sandhammar, Mälarhusen und dem Strandbad Borrby. Es gibt viele Möglichkeiten zum Schwimmen, und auf den beweglichen Sandbänken liegen viele Schiffswracks.
Skillinge-Mälarhusen. Strandbad Borrby
Skillinge-Mälarhusen. Strandbad Borrby
Löderup Nybrostrand. Nach Kåseberga Zaun in schönen Klippe
Löderup-Nybrostrand. Nach Kåseberga Zaun in schönen Klippe
Kivik-Simrishamn Stenshuvud vom Südkopf aus gesehen
Kivik-Simrishamn. Ansicht des Steinkopfes vom Südkopf aus

3. KULTURHISTORISCHER SPAZIERGANG

Wenn Sie Lust auf eine kulturgeschichtliche Tour haben, starten Sie in Stenshuvud und wandern nach Norden in Richtung Haväng. Hier passieren Sie die alte Burg auf dem Berg, Kiviksgraven und Ängakåsen, die Piratenstatue und den Markt, den Ort des mythischen eisenzeitlichen Dorfes Maletofta, und enden in Havängsdösen an der Mündung des Flusses Verkeån.
Brösarp-Kivik zwischen Haväng und Kungsmölle
Brösarp-Kivik. Zwischen Haväng und Kungsmölle

Fakten: Skåneleden

die Kartenbilder
Die ersten Etappen des Skåneleden wurden im November 1978 eingeweiht und umfassen heute rund 125 Kilometer, die in fünf Teilstrecken unterteilt sind:

SL 1 Küste-zu-Küste-Route
SL 2 Nord-Süd-Route
SL3 Grat zu Grat Weg
SL4 Österlenleden
SL 5 Öresundsleden

Überall in Skåne gibt es Campingplätze mit Unterständen, Feuerstellen und Brennholz - alles kostenlos.
Titelbild des Buches Skåneleden

Fakten: Caroline Alesmark

Skåneledens Autorin Caroline Alesmark unter dem Kran
Freiberuflicher Journalist und Autor, hat zusammen mit Peter Carlsson "Österlen - Ausflüge, Erlebnisse und neue Entdeckungen", mit Kenneth Joelsson "Radfahren in Skåne" und "Wandern in Skåneleden", mit Polgara Järnefelt "Gåtfulla Skåne" und "Trollskog och älvdans i Skåne - vandra till gåtfulla platser" und "Barnens Skåneguide" veröffentlicht.

Foto und Copyright: Caroline Alesmark und Kenneth Joelsson. Die Bilder sind dem Buch "Vandra Skåneleden" entnommen.

Schließen Sie sich mehr als 10k+ Abonnenten an

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit allem, was Sie über Österlen wissen müssen!
2024
Reiseziel Österlen AB
info@osterlen.se
de_DE