Smedstorp

Lebendiges und wachsendes Dorf.

Wenn die Eisenbahn Simrishamn -Mit der Elektrifizierung von Malmö und der Einführung von Personenzügen, die etwa 12 Mal am Tag in beide Richtungen verkehren, wurde dem alten Smedstorp neue Luft in die Lungen geblasen, und das Dorf ist jetzt eine sehr lebendige und wachsende Gemeinde. Sie können von Smedstorp aus auch mit dem Bus fahren. Es dauert 12 Minuten bis Tomelilla, 20 Minuten nach Simrishamn und etwas mehr als eine Stunde nach Lund.

Smedstorp ist heute eine gute Wohnmöglichkeit für viele Menschen, die sich vorstellen können, zur Arbeit zu pendeln. Es gibt auch eine Kinderbetreuung, eine Schule, ein Lebensmittelgeschäft, eine Post, einen Friseur, eine Schreinerei, eine Feuerwache, eine Autofirma, eine Bibliothek usw.

Direkt westlich von Smedstorp an der Nationalstraße 11 liegt das gut besuchte Ingelsta Kalkon. Das Gemeindeleben ist reichhaltig und das Dorf hat eine ganze Reihe von talentierten Handwerkern und Künstlern und Galerien. Vor allem während des Osterfestes herrscht im Dorf ein reges Treiben. Viele Menschen besuchen zum Beispiel die Schmiedegalerie mit ihrem herrlichen Garten.

Smedstorp hat einen Bingogolfplatz, ein Freibad, Tennis- und Bouleplätze, Joggingstrecken und einen Sportplatz, auf dem die IF von Smedstorp hauptsächlich Fußball spielt. Rund um das Dorf dominiert die landwirtschaftlich genutzte Landschaft, aber der bewaldete Listarumsåsen im Norden bildet eine deutliche Ausnahme.

Schließen Sie sich mehr als 10k+ Abonnenten an

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit allem, was Sie über Österlen wissen müssen!
2024
Reiseziel Österlen AB
info@osterlen.se
de_DE