Södra Mellby

Nahe bei Kivik und Stenshuvud. Das alte Kirchdorf folgt der hügeligen Straße hinauf zur Kirche. Die Gebäude wirken wie aus dem 19. Jahrhundert und viele der Straßenhäuser sind alt. Hier lebten viele Landarbeiter, aber auch Handwerker und Geschäftsleute. Das vielleicht bekannteste Unternehmen des Dorfes ist Mellbybagaren, dessen berühmter Kaviar mit dem Preis der Gastronomischen Akademie ausgezeichnet wurde. Neben der Bäckerei gibt es in Mellby und Umgebung noch etwa zwanzig weitere Betriebe.

In der Nähe der Kirche liegt der Klockargården, heute ein beliebtes B&B. Ein Publikumsmagnet ist die Pizzeria, die Hofkneipe mit Hotel, Fridendas mit seinen im Steinofen gebackenen Pizzen Kunden aus dem ganzen Land anlockt. Hier befindet sich auch das Mellby Atelier, wo Musik i syd (Musik im Süden) zusammen mit den Hofbesitzern vor allem im Sommer klassische Konzerte veranstaltet. Auch die Geschäfte im KAOS-Gelände und im Krukmakaregården neben Mellby Stora Väg sind gut besucht.

Die nächstgelegene größere Stadt mit Dienstleistungen wie Schulen, Altenpflege, Geschäften, Hotels usw. ist Kivik, zwei Kilometer nördlich. An der Autobahn 9 gibt es Busverbindungen sowohl in Richtung Süden als auch in Richtung Simrishamn als nordwärts in Richtung Brösarp und Kristianstad. Die Entfernung zu Simrishamn ist etwas mehr als einen Kilometer entfernt. Byalaget Södra Mellby kyrkby: Website www.sodramellby.se

 

 

 

 

 

Schließen Sie sich mehr als 10k+ Abonnenten an

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit allem, was Sie über Österlen wissen müssen!
2024
Reiseziel Österlen AB
info@osterlen.se
de_DE